Charlotte

Dank der günstigen Lage an der I-77 ist es ein Kinderspiel, Charlotte, North Carolina, zu erreichen. Als drittschnellste wachsende Großstadt des Landes haben Sie viele Möglichkeiten, um in der „Queen City“ Spaß zu haben. Hier befinden sich die NASCAR Hall of Fame und der Charlotte Motor Speedway in der Region Charlotte ist zur Drehscheibe für Stock-Car-Racing-Fans geworden, um ihre Lieblingsfahrer zu feiern und mehr über die Geschichte des Sports zu erfahren.

Weitere beliebte Attraktionen in Charlottes Stadtzentrum (auch als Uptown bezeichnet) sind das Bank of America Stadium, in dem Fußballfanatiker die Heimatstadt Carolina Panthers anfeuern. In den Parks Romare Bearden und First Ward finden Sie Live-Musik und bürgerliche Kunst sowie das Discovery Place Science Museum mit einem IMAX-Theater und praktischen Exponaten für Kinder.

Reisende Feinschmecker, die in die Arterie des südländischen Komfortlebens eintauchen, werden feststellen, dass sie die Stadt mehr als zufrieden mit Restaurants wie Price's Chicken Coop , Crown Point Restaurant und Bill Spoon's Barbeque verlassen . Dies sind nur einige der vielen Freuden, die auf diejenigen warten, die nach einer authentischen südländischen Erfahrung in einer florierenden Metropole in North Carolina suchen.

Rock Hill

Nur 15 Minuten vom Cambria Hotel entfernt liegt Fort Mill, die Nachbarstadt von Rock Hill. Betrachten Sie es als die kleine Stadt mit einer großen Persönlichkeit. Als viertgrößte Stadt im Olde English District von South Carolina können Sie in der historischen Stadt mit mehreren Reihen von Kolonialgebäuden, die Boutiquen, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten in der Innenstadt bieten, in die Vergangenheit zurückversetzen. Die Winthrop University befindet sich ebenfalls im Herzen der Stadt und ist voller Energie von 6.000 Studenten und Doktoranden, die alles von Strafjustiz und Wirtschaft bis hin zu Gesundheitsmanagement und Theatererziehung lernen. Wenn es darum geht, das Beste aus der freien Natur zu bieten, ist Rock Hill keine Enttäuschung. Mit unzähligen Naturpfaden und einunddreißig Parks ist es kein Wunder, dass die Stadt 2017 Gastgeber der UCI BMX-Weltmeisterschaften war.